Tanzabend - Stadtkapelle Lauingen e. V.
Blas den Blues

Tanzabend
Aktuelles:

Veranstaltungskalender:

Tanzabend mit "Blas den Blues"


Der Tanzabend baut auf dem Inklusionsprojekt unserer Stadtkapelle und der Lebenshilfe Dillingen auf. Durch das große Engagement der Dirigentin der Stadktkapelle Lauingen Ingrid Phillip, hat sich das Inklusionsorchester "Blas den Blues" formieren können.

Mit Unterstützung von Musikern der Stadtkapelle Lauingen gestaltet "Blas und Blues" einen alljährlichen Tanzabend unter dem Motto "Alles tanzt in einer Hand". Hier wird nicht nur das Tanzbein geschwungen, es gibt auch ein kulinarisches Angebot zwischen den Tanzrunden.

Um Menschen mit Handicap das musizieren zu ermöglichen, hat Ingrid Philipp an der Musikakademie Remscheid, Kurse zum Thema "Wie werden Menschen mit Handicap musikalisch ausgebildet?" belegt. "Die Orchesterproben finden im Wechsel mit Einzel- und Gruppenunterricht einmal pro Woche statt", sagt Ingrid Philipp, wobei bestimmte Dinge bei Menschen mit Handicap natürlch etwas länger dauern.

Wer an dem Projekt Inklusionsorchester "Blas den Blues" der Stadtkapelle Lauingen teilnehmen möchte oder sich dafür interessiert, meldet sich entweder direkt bei Dirigentin Ingrid Philipp oder bei Antonie Mayer von der Lebenshilfe Dillingen. Sie organisieren mögliche Fahrdienste oder andere wichtige Dinge, die für angehende Musiker mit Handicap notwendig sind.

Musikverein Stadtkapelle Lauingen e.V.
Weisinger Str. 2
89415 Lauingen